„Mein Teich-Lausitz Projekt - Entenschenke“

Die Entenschenke, ein ehemals beliebtes Ausflugslokal im gleichnamigen Ort, liegt im Herzen der Teich-Lausitz. Der Gasthof diente schon Rudolf Zimmermann, einem bedeutenden sächsischen Naturfotografen und Ornithologen des letzten Jahrhunderts, während seiner Forschungstätigkeit als Wohnstätte.

Die Entenschenke soll zu einem Ort der Begegnung für naturinteressierte Besucher aller Altersgruppen umfunktioniert werden. Ein vielseitiges Angebot u.a. Naturwanderungen, Umweltbildung und Workshops zu verschieden Naturthemen, aber auch kulturelle Beiträge die dem Thema Natur nahestehen, sollen hier dargeboten werden. Die Einrichtung wird eine Ausstellung zu Ehren Rudolf Zimmermanns erhalten und Informationsstützpunkt für den Naturschutz sein. Ein kleines, liebevoll gestaltetes Bistro wird regionale und biologische Köstlichkeiten anbieten. Für Gäste, die eine Übernachtung wünschen, werden verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Ein Projekt braucht ihre Unterstützung

Das Projekt bietet aber vor allem auch die Möglichkeit, der Zusammenarbeit geeigneter Partner. Der Vernetzung von Interessengruppen, Einrichtungen sowie Einzelpersonen aus den Bereichen Naturschutz, Bildung, Tourismus und Anbieter regionaler Produkte wird im Projekt einen hohen Stellenwert beigemessen.

Bitte nehmen sie mit mir Kontakt auf, wenn sie mein Projekt unterstützen möchten. Vielen Dank!

Kontakt
Karsten Nitsch
Hammer 3
02979 Neustadt/Spree
kontakt@entenschenke.de

Aktuelles zum Projekt
finden Sie auf meiner Facebook Seite.